Brandvorführung bei TALBAU-Haus

VIDEO

Branddemonstration

Bei einem Brandversuch durch die Freiwillige Feuerwehr Weissach im Tal wurde an einer TALBAU-Haus Außenwand demonstriert, dass trotz Oberflächentemperaturen zwischen 350°C und 550°C kein Brand entsteht. Grundsätzlich ist auch zu sagen, dass Holzhäuser nicht häufiger brennen als Steinhäuser. Maßgebend für die Beurteilung der Brandwiderstandsdauer ist die gesamte Baukonstruktion. Das verbaute, kammergetrocknete Massivholz enthält als natürlicher Baustoff eine Restfeuchtigkeit von maximal 18%. Im Brandfall würde das Holz sogar durch Verdunstung den Abbrand hemmen.