e.166_Stadtvilla-mit-walmdach-auf-bodenplatte

Stadtvilla

Walmdach

6,5 Zimmer

158,76 m² Nutzfläche

e.166_Stadtvilla-mit-walmdach-auf-bodenplatte-innen

e.166

Stadtvilla mit Walmdach auf Bodenplatte

Die Stadtvilla hat dank ihrer Außenmaße von 10m auf 10m einen quadratischen Grundriss der optimal ausgenutzt werden kann. Auch bei der Wohnfläche muss aufgrund von Dachschrägen kein Abstrich gemacht werden. Hier wohnt es sich nämlich auf zwei Vollgeschossen.

Informationen anfordern
Auf den Merkzettel
e.166_Grundriss_Erdgeschoss

Erdgeschoss

e.166_Grundriss_Dachgeschoss

Dachgeschoss

Offener Wohn-, Ess- und Kochbereich

Der große Flurbereich empfängt Bewohner und Gäste. Ausreichend Platz für eine Garderobe und Schuhschränke bietet die Fläche seitlich der Treppe. Da das Wohnhaus auf Bodenplatte geplant wurde, befindet sich in der Nähe des Eingangsbereichs der Technikraum.

Ein Gästezimmer, welches auch flexibel als Arbeitszimmer genutzt werden kann, sowie das Dusch-Badezimmer ist ebenso über den Flur zu erreichen.
Der Wohnbereich der Stadtvilla wurde recht offen gestaltet. Der Koch- und Essbereich liegen hierbei in einer Flucht und orientieren sich mit Blick auf die angrenzende Terrasse. Eine eingezogene Innenwand kreiert eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer.

Tageslichthelle Wohnräume

Die bodentiefen Fenster sorgen für tageslichthelle Wohnräume. Der Wohnbereich ist über zwei Zugänge vom Flur aus betretbar. Zum einen führt eine Innentür direkt in die Küche und das Esszimmer und ein weiterer Zutritt kann über eine Schiebetür ins Wohnzimmer erfolgen. Die geradläufige Treppe führt in die zwei Wohnetage der Stadtvilla und zu den Schlafräumen. Neben den zwei Kinderzimmer befindet sich hier das Elternschlafzimmer mit integriertem Ankleidezimmer und das gemeinsame Badezimmer.

Hauswirtschaftsraum im Obergeschoss

Die praktische T-Wand Lösung teilt das Bad in unterschiedliche Bereiche auf. Das WC versteckt sich somit in einer kleinen Nische und ist vom Eingangsbereich nicht direkt einsehbar. Neben einer begehbaren Dusche wurden noch zwei Waschbecken und eine Badewanne geplant.

Eine Besonderheit dieses Entwurfes ist der Hauswirtschafsraum, der ebenfalls im Obergeschoss liegt. Die anfallende Wäsche kann so direkt auf einer Ebene gewaschen und gleich wieder in die Schränke geräumt werden.

Bodenplatte oder Keller

Selbstverständlich ist es auch möglich die Stadtvilla mit einem Keller auszuführen. Somit würde der Technikraum im Erdgeschoss entfallen und der zusätzlich gewonnene Platz könnte anderweitig genutzt werden.

Kontakt zu Talbau aufnehmen

Wir beraten Sie sehr gerne!

  • Individuelle Hausplanung durch unsere Architekten
  • Diffusionsoffene Wände bei unseren Fertighäusern
  • Ökologische Holztafelbauweise
info@talbau.de0 71 91 / 361-0
individuell gestaltetes Haus bauen

Besuchen Sie unser Musterhaus

Besuchen Sie uns in unseren Musterhäusern am Firmenstandort in Oberweissach oder in den Ausstellungen Stuttgart-Fellbach, Günzburg, Mannheim.

Musterhaus Weissach

Termin vereinbaren

Musterhaus Fellbach

Termin vereinbaren

Musterhaus Günzburg

Termin vereinbaren

Musterhaus Mannheim

Termin vereinbaren