Individuelle Ausstattung

Ihre persönliche Note

Erst die individuelle Einrichtung und Gestaltung macht ein Haus zum Zuhause und zu einem Ort, an dem man sich wohlfühlt.

Mehr erfahren

Hochwertige Ausstattung

Gestalten Sie Ihr Traumhaus

Küche

Der Ort an dem die Familie zusammenkommt

Wünschen Sie sich eine offene Küche mit Kochinsel? Oder doch lieber eine separierte Küche? Je nach Anforderung, planen wir in Ihrem Grundriss ausreichend Platz für Ihre Traumküche ein.

Kamin

Eine feine Sache bei kalten Wetter

An regnerischen und verschneiten Tagen mit einer Tasse Kakao vor dem Kamin einkuscheln und das kalte Treiben draußen beobachten. Vor allem im Herbst und Winter ist so ein Kaminofen eine feine Sache.

Ihr Entscheidungsspielraum

Das können Sienoch individuell anpassen

Boden

Fliesen? Parkett?

Oder doch lieber Laminat?

Wer baut muss sich über kurz oder lang mit dem Thema und der Vielfalt an unterschiedlichen Bodenbelägen beschäftigen. Neben unterschiedlichen Materialien, stehen auch verschiedene Formate und Farben zur Auswahl. Bei unserem Partner Feucht in Backnang finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Bodenbelägen.

Bad

Wie sieht Ihr perfektes Badezimmer aus?

Gehören Sie ins Team Warmduscher oder doch lieber ausgiebige Schaumbäder in der Wanne? Egal, wie Ihr Traumbadezimmer aussieht, wir unterstützen Sie bei der Planung und stehen gemeinsam mit unserem Partner elements mit Rat und Tat zur Seite.

Treppe

Die Verbindung zwischen den einzelnen Etagen

Wer keinen Bungalow baut, der benötigt eine Treppe. Bei der Grundrissplanung legen Sie bereits fest, an welcher Stelle sich die Treppe befinden soll. Ist der Treppenauf- und -abgang über den Flur zu erreichen oder wird die Treppe als praktischer Raumteiler im Wohnraum integriert. Neben der Anordnung der Treppe im Grundriss sowie der Form, ob gerade oder gewendelte Treppe, stehen Ihnen auch bei den Materialien unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl. Über verschiedene Hölzer, Sichtbeton und Stahlkonstruktionen informieren wir Sie gerne.

Ausstattung zum Anfassen

Unsere Musterhäuser live erleben

Musterhaus Weissach

Termin vereinbaren

Musterhaus Fellbach

Termin vereinbaren

Musterhaus Günzburg

Termin vereinbaren

Musterhaus Mannheim

Termin vereinbaren

Gemeinsame Planung

Das Fertighaus individuellan Ihre Bedürfnisse angepasst

Wir stehen Ihnen zur Seite

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf

Ein weiterer Meilenstein zum Traumhaus ist die Ausstattung. Welche Farben und Materialien sollen in Ihrem Unikat verbaut werden. In den folgenden Bemusterungstermin entscheiden Sie, wie Sie zukünftig wohnen möchten. Über die Wahl der Dachziegel bis zur Badezimmerplanung und der Auswahl an Bodenbelägen.

Wir beraten und begleiten Sie gerne auf diesem Weg.

Ausstattung Ihres Unikats

Was heißt „Bemusterung“ beim Hausbau?

Der Traum von den eigenen vier Wänden rückt immer näher. Nachdem alle wichtigen Punkte zum Haus, wie Grundrisse, Bodenplatte oder Keller sowie Dachform besprochen und festgelegt wurden, geht es an die Auswahl der Ausstattung. Die sogenannte Bemusterung findet in unserer Musterbox am Firmenstandort und bei unseren Partnerunternehmen vor Ort statt.

An den Bemusterungsterminen legen Sie Farbe, Form und Materialien fest, mit denen Ihr zukünftiges Heim ausgebaut werden soll. Von der Küche bis hin zum Lichtschalter entscheiden Sie individuell, die Ausstattung Ihres Unikats. Unsere Ausstattungsberater begleiten Sie gerne auf dem Weg bei der finalen Festlegung Ihrer zukünftigen Hausausstattung.

Wann findet die Bemusterung statt?

Das Baugesuch ist eingereicht. Jetzt heißt es warten, bis die Genehmigung da ist. In dieser Zeit findet parallel die Bemusterung Ihres Unikats statt. Unser Ausstattungsberater nimmt hierfür Kontakt zu Ihnen auf, um einen Termin zu vereinbaren.

Die Hauptbemusterung findet in unserer Musterbox am Firmenstandort in Oberweissach statt. Hier wählen Sie die Dachziegel, Fassaden- und Fensterfarbe sowie Treppen, Innentüren und vieles weitere aus. Für die Bemusterung Ihrer Sanitärräume stehen Ihnen die Experten von elements in Kornwestheim zur Seite. Auf rund 1.000 qm Ausstellungsfläche werden Ihnen die neusten Badezimmertrends präsentiert. Die Auswahl der Bodenbeläge erfolgt bei unserem langjährigen Partner Feucht in Backnang. Laminat, Parkett oder Fliesen? – Sie entscheiden.

Wie viel Zeit müssen Sie für die Bemusterung einplanen?

So eine Bemusterung kann ganz schön anstrengend sein. Damit es nicht zu viel wird und Sie bei allen Entscheidungen den Überblick behalten, findet die Bemusterung gestaffelt statt. Da im Rahmen der Hauptbemusterung der Großteil an Entscheidungen getroffen werden muss, können Sie für diesen Termin bis zu einem Tag einplanen. Für die Sanitär- und Fliesenbemusterung jeweils einen halben Tag.

Aber auch bei der Bemusterung passen wir uns an Sie an. Je nachdem, ob Sie genau wissen, was Sie wollen oder doch noch etwas mehr Beratung wünschen, können die Bemusterungstermine auch entsprechend verkürzt werden.

 Was passiert nach der Bemusterung?

Ihre Entscheidungen, welche Produkte und Farben für die Fertigstellung Ihres Hauses verwendet werden sollen, werden im Bemusterungsprotokoll dokumentiert. Dieses Bemusterungsprotokoll erhalten Sie anschließend zur Durchsicht. Ebenso erhalten Sie ein finalisiertes Angebot Ihrer Produktauswahl.

Nachdem Sie das Bemusterungsprotokoll unterschrieben und freigegeben haben, wird Ihr Fertighaus in die Werkplanung eingetaktet. In diesem Schritt werden die Fertigungspläne für die Produktion erstellt.

Unsere starken Partner