Freistehendes-einfamilienhaus-mit-satteldach

Einfamilienhaus

Satteldach

5,5 Zimmer

166,59 m² Wohnfläche

Kundenhaus U333

Freistehendes Einfamilienhaus mit Satteldach

Die Bauherren dieses TALBAU-Haus Unikats haben sich den Traum vom freistehenden Einfamilienhaus mit rund 158 qm Wohnflächen erfüllt. Die fünf Zimmer verteilen sich hierbei auf 1,5 Wohnetagen.

Freistehendes-einfamilienhaus-mit-satteldach-grundriss-erdgechoss

Erdgeschoss

Freistehendes-einfamilienhaus-mit-satteldach-grundriss-dachgechoss

Dachgeschoss

Freistehendes-einfamilienhaus-mit-satteldach-grundriss-untergechoss

Untergeschoss

Graue Fassadendetails

Bei der Fassadengestaltung werden die Farbtöne Grau und Weiß durchdacht miteinander kombiniert. Die Fassadenvorsprünge im Bereich des Esszimmers sowie des Treppenhauses setzen sich in einem modernen Grauton von der ansonsten Weiß gehaltenen Putzfassade ab. Dazu kombiniert werden anthrazitfarbene Fensterrahmen sowie Dachsteine.

Kaminofen von Schiedel

Der helle Wohnbereich im Erdgeschoss verbindet Wohnen, Essen und Kochen. Dank der bodentiefen Fenster und der Hebe-Schiebetür mit direktem Zugang in den Garten herrscht eine angenehme Wohnatmosphäre. Das Esszimmer wurde mit einem 80 cm großen Fassadenvorsprung geplant. Der Essbereich gewinnt somit noch einmal zusätzlich an Fläche inklusive gemütlichem Nischencharakter.

Für die kühleren Tage sorgt ein zusätzlicher Kaminofen für wohlige Wärme. Der dreiseitig verglaste Kamin von Schiedel liegt im Grundriss zwischen Essen und Wohnen und ist so von allen Seiten gut einsehbar.

Extra Garderobenraum

Der Eingangsbereich wurde als Windfang ausgeführt. Der praktischer Garderobenbereich schafft zusätzlichen Stauraum für Jacken und Schuhe. Ein Dusch-Badezimmer vervollständigt den Grundriss des Erdgeschosses.

Praktischer Wäscheabwurfschacht

Die Podesttreppe in Eiche rustikal führt zu den Schlafräumen der vierköpfigen Familie. Die fast gleichgroßen Kinderzimmer liegen nebeneinander und zur Gartenseite des Hauses. Das Elternschlafzimmer wird über das separate Ankleidezimmer betreten. Eine zusätzliche Schiebetür trennt den Schlafbereich der Eltern vom Ankleidezimmer ab.
Das clever aufgeteilte Badezimmer wurde mit einer L-Wand Konstruktion ausgeführt. Auf der einen Seite entsteht so eine Nische für die Toilette und auf der anderen Seite eine bodenebene, offene Regendusche. Ein doppelter Waschtisch und eine Badewanne komplettieren die hauseigenen Wellness-Oase. Ein praktischer Wäscheabwurfschacht befördert die dreckige Kleidung auf dem kürzesten Weg vom Badezimmer in den Keller.

Großzügiger Hobbyraum

Die Bauherren haben sich für ein Einfamilienhaus mit Keller entschieden. Der über 40 qm große Hobbyraum kann außerdem direkt über den Garten betreten werden. Ein weiterer Kellerraum bietet zusätzlichen Stauraum. Der Hauswirtschafts- und Technikraum befindet sich ebenfalls im Untergeschoss.

Kontakt zu Talbau aufnehmen

Wir beraten Sie sehr gerne!

  • Individuelle Hausplanung durch unsere Architekten
  • Diffusionsoffene Wände bei unseren Immobilien
  • Ökologische Holztafelbauweise
info@talbau.de0 71 91 / 361-0
individuell gestaltetes Haus bauen

Weitere Musterhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Musterhäusern am Firmenstandort in Oberweissach oder in den Ausstellungen Stuttgart-Fellbach, Günzburg, Mannheim.

Musterhaus Fellbach

Termin vereinbaren

Musterhaus Günzburg

Termin vereinbaren

Musterhaus Weissach im Tal

Termin vereinbaren